Aktuell

 

Kleiner Fuchs, 2015

Sa, 19. Sept. 2015, 13 – 18 Uhr
So, 20. Sept. 2015, 11 – 18 Uhr

Offenes Atelier
im Rahmen des c/o par/cours
der Stadt Mönchengladbach

Voosen 51A
41179 Mönchengladbach
 


VRAC, 2008

So, 26. April 2015
Eröffnung

Ausstellung

„Bemalt“

Kulturzentrum KOMM Düren

August-Klotz-Str. 21
52349 Düren
02421/189204     info@
komm-dueren.de     www.komm-dueren.de
 


II/5 Junge Tusche auf Stoff 2006, 163 x 156 cm

So, 15. Februar 2015
bis 31. März 2015

Ausstellung

„Die Kinder von Auschwitz“

CAFÉ BISQUIT im BIS


Zentrum für Offene Kulturarbeit
Bismarckstraße 97-99
41061 Mönchengladbach
02161-181300 bis-zentrum@t-online.de

Die Ausstellung ist eine Veranstaltung des BIS zu den Jüdischen Kulturtagen 2015 in Zusammenarbeit mit der jüdischen Gemeinde Mönchengladbach.

Öffnungszeiten sind dem aktuellen BIS-Programm zu entnehmen.


Ben Dammers „nevermore“

Anonym

Sa, 20. Sept. 2014, 13 – 18 Uhr
So, 21. Sept. 2014, 11 – 18 Uhr

Offenes Atelier
im Rahmen des c/o par/cours
der Stadt Mönchengladbach

Voosen 51A
41179 Mönchengladbach

Als Gast präsentiert der Maler
und Illustrator Ben Dammers

Malerei zwischen Photorealismus
und cartoonhafter Groteske.

 


Teilnahme an:

C/ONFLICT
JURIERTE C/O-AUSSTELLUNG 2014

Di – Fr 11- 17 Uhr
Sa – So 11 – 18 Uhr
Vernissage: Fr, 19.9.2014, 19.00 Uhr

Städtisches Museum
Schloss Rheydt, Schlosstraße 508, 41238 Mönchengladbach